Vinyasa Flow Yoga (Power Yoga)


Was ist Vinyasa Flow Yoga?

Vinyasa Flow Yoga (Power Yoga) ist ein moderner Yogastil – dynamisch und kraftvoll . Hier bekommst du die perfekte Balance aus sanft fließender Aktivität und Entspannung. Die verschiedenen Haltungen werden variiert angeordnet, so dass ein kreativer Bewegungsfluss entsteht und dabei von einer ruhigen Atmung begleitet wird. Was dich blockiert wird gelöst und du startest entspannt sowie gestärkt in den Alltag. Schöne Musik, Tiefgang und eine Abschlussentspannung runden diese, meistens schweißtreibenden Klassen ab. Für Neueinsteiger empfehlen wir, erst ein paar Yoga Basic Klassen zu besuchen, um die Grundlagen des Vinyasa Yoga zu erfahren und sich nicht gleich zu überfordern. Ansonsten einfach dem Kursleiter vor der Stunde mitteilen, dass du Yoga-Neuling bist.So kann er sich darauf einstellen und dich individueller betreuen.

Wie wirkt Vinyasa Flow Yoga?
Vinyasa Flow Yoga (Power Yoga) führt zu Kraft, Balance und Beweglichkeit. Die anspruchsvollen, intensiven Bewegungen in Verbindung mit der Atmung lassen eine reinigende innere Hitze entstehen,die den Körper zum Schwitzen bringt. Die Muskeln werden gelockert, gedehnt und zugleich gefestigt, Wirbelsäule und Skelett werden ins Gleichgewicht gebracht, Körperhaltung und Aufrichtung werden verbessert. Die Körperübungen (Asanas) und die Yoga-Atmung (Pranayama) führen bei regelmäßiger Praxis zu einem gesunden Körper und einem entspannten Geist. Je länger man übt, desto besser geht es einem körperlich, geistig und seelisch. Vinyasa Flow Yoga wird zu Musik geübt und macht einfach Spaß!

Für wen ist Vinyasa Flow Yoga geeignet?
Generell für alle geeignet.

„Vinyasa Flow Yoga Basic“ wird zum Einstieg empfohlen, hier werden Atmung, Bandhas, Asanas, Sonnengruß A und einfache Flow`s genau erklärt und geübt. Dieser Kurs ist für Anfänger sowie als Auffrischung für Fortgeschrittene sinnvoll.

„Vinyasa Flow Yoga alle Level“ : Mittelstufe , offen für alle TeilnehmerInnen mit Vorkenntnissen. Sonnengruß Varianten, intensive Flow`s, sowie das Üben von Umkehrhaltungen und Armbalancen, sind Inhalte der Stunden.

„Vinyasa Flow Yoga Level 1-2“ ist für Yogis mit Vorerfahrung und regelmässiger Yogapraxis geeignet. Hier werden verschiedene Sonnengruß Varianten, herausfordernde anspruchvolle Flows, Armbalancen und Umkehrhaltungen geübt.
Für alle, die so richtig in`s Schwitzen kommen wollen und die Meditation in Bewegung erfahren möchten.