Yoga Slow & Relax

Die Asanas (Körperübungen) werden sanft und langsam dynamisch geübt, mit klarer Ausrichtung und kurzer statischer Haltung. Das schenkt deinem Körper mehr Beweglichkeit und Kraft. Pranayama (Atemübungen) und Meditation begleiten dich.
Das schenkt dir Gelassenheit und Ruhe.
Im Mittelpunkt steht die Wahrnehmung des eigenen Körpergefühls.
Die einfachen Übungen können auch gut zu Hause praktiziert werden. Der Kurs ist für jedes Alter geeignet, auch für Menschen mit leichten Bewegungseinschränkungen und Verspannungen im Kopf-, Nacken- und Schulterbereich.