Yoga (Kundalini-Tradition)

Was ist Yoga?

Yoga ist eine der ältesten Wissenschaften (ca.3000 Jahre), die sich mit dem Menschen in seiner Gesamtheit beschäftigt – ein Weg zu ganzheitlicher körperlicher und seelischer Gesundheit.
“Yoga ist, wenn Seele und Geist zur Ruhe kommen”- mit diesen Worten beginnt Patanjalis Yoga Sutra, die grundlegende Yogaschrift.
Bis heute haben sich viele unterschiedliche Formen entwickelt. Allen gemeinsam sind 4 Grundpfeiler: Asanas (Köperhaltungen), Pranayama (Atemübungen),Meditation (Geisteskontrolle) und Entspannung.
Asanas trainieren Kraft, Flexibilität und Gleichgewicht und bilden den Kernpunkt der meisten Yogastunden. In harmonischer Verbindung mit der richtigen Atemtechnik und Meditation werden Körper, Seele und Geist in Einklang gebracht und innere Balance erreicht.
Yoga ist unglaublich vielfältig. Es entspannt, weckt neue Lebensenergie, schenkt eine straffe Figur und ist eine ideale Ergänzung zu Schnellkraft und Ausdauersportarten. Yoga macht Spaß! Probieren Sie es aus!

Was ist Kundalini-Yoga?

Yogalance bietet Kundalini Yoga in Halle an. Das besondere an Kundalini Yoga sind die dynamischen Bewegungen der Wirbelsäule,das längere Halten (bis zu mehreren Minuten) von Positionen und die abschließende Meditation, um auch den Geist zu reinigen und innere Klarheit zu erlangen. Die Wirbelsäule wird systhematisch durchbewegt, was zur Entlastung der Bandscheiben führt. Rückenbeschwerden verbessern sich und können in vielen Fällen ganz beseitigt werden. Kundalini bedeutet Lebensenergie. Diese wird durch die Übungen in Fluss gebracht. Körper und Geist werden regeneriert und entspannt.

Welche Wirkung hat Yoga?

  • die gesamte Muskulatur wird gestärkt und gedehnt
  • die Körperhaltung und das Körperbewußtsein werden verbessert
  • das körperliche Gleichgewicht wird hergestellt
  • die Beweglichkeit nimmt zu
  • die Bandscheiben werden entlastet
  • Rückenschmerzen wird vorgebeugt bzw. werden verbessert
  • das Atemvolumen erhöht sich
  • das Drüsen- und Hormonsystem des Körpers wird angeregt
  • Organe und Blut werden entgiftet
  • Yoga führt zu innerer Ruhe, Klarheit und Gelassenheit
  • Yoga stimuliert die Lebensenergie (Kundalini), Vitalität steigt an
  • die Immunabwehr wird gestärkt
  • die Konzentrationsfähigkeit erhöht sich
  • das Nervensystem wird gestärkt
  • Yoga macht glücklich

Was ist Meditation?

Eine Yogastunde wird mit einer Tiefenentspannung und einer kurzen Meditation abgeschlossen.
Während der Meditiation wird der Geist (durch ein Mantra oder den Atem) fokussiert. Dies ist eine Möglichkeit in sich hinein zu hören und zu sich zu kommen. Meditation aktiviert die Selbstheilungskräfte und hilft unseren Geist zu klären, wodurch wir innerlich Abstand zu unseren Problemen gewinnen können. So kann dem Alltag gelassener begegnet werden. Die günstigen Wirkungen der Meditation auf unseren Hirn- und Körperstoffwechsel sind inzwischen vielfach wissenschaftlich erwiesen.

Für wen ist Kundalini Yoga geeignet?

Frauen und Männer jeden Alters können Yoga praktizieren. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Sehr hilfreich ist Yoga für Menschen mit Rückenbeschwerden. Unsere Yogakurse sind offene Kurse. Yogalance bietet Yoga in Halle an, welches gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist.